Recycling Anlage

Bei unserer Wiederaufbereitungsanlage für Bauschutt handelt es sich um eine Prallmühle der Firma Kleemann und Reiner. Mit ca. 65 to. Eigengewicht ist sie zwar kein Leichtgewicht, trotzdem ist es uns möglich die Anlage auf dem eigenen Kettenfahrwerk an jede Position unseres Geländes zu fahren. Je nach Materialbeschaffenheit, ist die Produktion von bis zu 150 to./h möglich. Das gebrochene Material wird mittels einer Siebmaschine auf die geforderten Körnungen abgesiebt.

Die Verladung der meisten Baustoffe erfolgt per Radlader. Geplant ist aber, dass bestimmte Baustoffe in nächster Zeit über Silos verladen werden.

SONDERABFÄLLE Krw-/ABFG

Krw-/ABFG

§ 1 = Zweck des Gesetzes ist die Förderung der Kreislaufwirtschaft zur Schonung der natürlichen Ressourcen und die Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen.

UNSER ZIEL

Unser Ziel ist es, Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung die ordnungsgemäße und kostengünstigste Möglichkeit zur Entsorgung Ihrer Abfälle und Sonderabfälle anzubieten. Schulungen und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter sind der Grundstein dafür, zeitnah für Veränderungen und Neuerungen im Abfallrecht auf dem aktuellen Stand zu sein.

GESETZE,
VERORDNUNG

Altfahrzeuge
AltholzV
AltölV ....
AVV.....
BattV
E.Schrott
GewAbfV
NachweisV uvm

Dies ist ein Auszug aus den Gesetzen und Verordnungen, die die ordnungsgemäße Entsorgung von Abfällen sicherstellt.


§ 1 = Zweck des Gesetzes ist die Förderung der Kreislaufwirtschaft zur Schonung der natürlichen Ressourcen und die Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen.

UNSER SERVICE

  • Bestimmung des Abfalles und der Abfallschlüsselnummer 
  • Einholung der Erzeugernummer. Erstellung und Bearbeitung der Verantwortlichen
    Erklärung (VE) des Abfallerzeugers. Einholen der Annahmeerklärung des
    Entsorgers. Erstellung und Bearbeitung des Entsorgungsnachweises
  • Schriftverkehr mit der zuständigen Genehmigungsbehörde
  • Beauftragung der evtl. nötigen Analysen
  • Vorbereitung und Erstellung der Begleit-/Übernahmescheine.
  • Bereitstellung der für das Einsammeln und den Transport benötigten Container / Behälter


Ihr Ansprechpartner Ralf Westerbeck

0 28 41 - 98 20 - 21

JETZT KONTAKTIEREN